Mobiles Surfen im D1-Netz
Aktion verlängert nur noch bis 31.05.2017

statt

mtl. 19,99 €

jetzt nur

mtl. 9,99*

Preiswert im D1-Netz surfen!1

  • Datenvolumen bis 3 GB
  • 9,99 € effektive monatliche Fixkosten
  • 79,- € Huawei E5730 WLAN Hotspot
  • Auch als SIM-only für Tablets
Alle Preise inkl. MwSt.
Abbildung ähnlich.
*effektive monatliche Fixkosten.

Mobile Router: Vorteile von tragbaren WLAN-Hotspots

  • Mehrere Netzteilnehmer
  • Nutzbar für alle
    WLAN-fähigen Geräte
  • Einfache Bedienung
  • Portabilität

Dank UMTS und HSPA ist Internet mobil nutzbar geworden und nicht mehr aus unserem Alltagsleben wegzudenken. Surfen im Internet mit Hilfe eines LAN-Kabels gehört der Vergangenheit an. Kabellose WLAN-Router sind in vielen Haushalten vorhanden. Aber nicht nur zu Hause, sondern auch überall unterwegs ist Internet nun auch ohne Einstecken von Hardware nutzbar. Sogenannte mobile Hotspots ermöglichen durch einen integrierten Akku einen immerzu ortsunabhängigen drahtlosen Internetzugriff und bieten sogar noch weitere Vorteile:

 

Mehrere Netzteilnehmer

Mit dem kleinen WLAN-Router können Sie nicht nur sich selbst, sondern ihrem Haushalt oder Freunden eine Internetverbindung zur Verfügung stellen.

 

Ein Datentarif für alle WLAN-fähigen Geräte

Nicht nur ein Endgerät, sondern mehrere Geräte können gleichzeitig ins Internet gebracht werden. Notebook, Smartphone etc. können sich parallel ins Internet einwählen. Ein großer Vorteil gegenüber einem Internet-Stick besteht darin, dass der Besitzer eines WLAN-Tablets auch das Netz des Hotspots nutzen kann, denn dieses steht jedem Gerät mit WLAN-Unterstützung zur Verfügung.

 

Einfache Bedienung

Ist der mobile Hotspot erst einmal eingerichtet, muss er bei nachfolgender Benutzung nur eingeschaltet werden, um sofort los surfen zu können. Lästiges Anstöpseln an Notebook, Tablet oder den PC ist hier aufgrund der drahtlosen Verbindung nicht erforderlich.

 

Portabilität

Aufgrund der nur geringen Größe lässt sich der mobile Router einfach in der Hosen- oder Jackentasche verstauen und ermöglicht so auch unterwegs den Zugriff auf das eigene WLAN-Netzwerk.

 

Optimierung des Empfangs

Bei schwankender Empfangsqualität liegt der Vorteil des mobilen Hotspots in der Möglichkeit, diesen am Fenster oder einem anderen Ort platzieren zu können, an dem der Netzempfang besser ist.

 

Sicherheit und Privatsphäre

Durch Absicherung mit einem Passwort haben nur Sie selbst und Personen, denen Sie den Hotspot zur Verfügung stellen, Zugang zum Internet. Beinahe jeder mobile Hotspot unterstützt Verschlüsselungen via WPA oder besser WPA2. Somit ist die Sicherheit bedeutend höher und der Datenklau wesentlich geringer wie bei öffentlichen unverschlüsselten Hotspots.